Farben und Hauttyp – Welche Farben passen zu Ihnen?

Wissen Sie, welche Farben wirklich zu Ihnen passen? Eine kleine Abklärung rund um die Farbenlehre ist immer sehr hilfreich. Vor allem wenn es darum geht, die Garderobe mit neuen Kleidern zu bestücken.

Bilderquelle: Renate Graf

Bilderquelle: Renate Graf

 

 

(Kalttonig) Der Wintertyp und knallige Farben

Der Wintertyp hat einen silbergrauen bis bläulichen oder olivfarbenen Hautton. Die Haare haben einen leichten Aschton. Bei diesem Typen wirken viele Kontraste. Ihm stehen knallige Farben wie Zitronengelb, Enzianblau, Königsblau, Rubin- und Scharlachrot, Weiss, Schwarz, Smaragdgrün, Nachtblau, ebenso Silber und Grau.

 

(Kalttonig)  Der Sommertyp in Pastelltönen

Dem zarten, rosigen Sommertypen mit leichten Aschreflexen im Haar, stehen vor allem Pastelltöne wie Flieder, Lavendel, Mintgrün, Himmelblau, Silbergrau, Rosa, Taupe und Flieder.

 

(Warmtonig) Der Herbsttyp mit warmen Farben

Der Herbsttyp hat meist einen elfenbeinfarbenen bis rotgoldenen Hautton. Ebenso haben seine Haare einen feinen bis ausgeprägten rötlichen Reflex.

Ihm stehen warme vor allem Naturfarben wie warme Brauntöne, Goldgelb, Goldbeige, Olivgrün, Orange, Kupfer, Fuchsrot, Ocker, Curry, Bordeaux, Maisgelb und Beige

 

(Warmtonig) Frühlingstyp mag es zart

Der helle Frühlingstyp mit gelblichem bis goldenen Hautton und goldblonden bis rötlichen Haarnuancen stehen vor allem zarte Mischfarben wie Lindgrün, Perlweiss, Lachrot, Gold, Cognac und Honig.